Am 16.09.2017 war es soweit - das erste "Tübinger Fröschle" wurde verliehen. Der Verein Jonglaria e.V. will mit dem Adi Pius Kläger Kleinkunstpreis "Tübinger Fröschle" seinem Gründungsmitglied gedenken und gleichzeitig Nachwuchskünstler fördern und ihnen eine Bühne bieten, um ihr Können zu präsentieren.

An dem Wochenende 15.-17.09.2017 fand außerdem die 6. Tübinger Jonglierconvention statt. Somit hatten alle Künstler die Möglichkeit zum Austausch mit zahlreichen anderen Artisten und konnten das Wochenende in Tübingen genießen.

Auch die Landesschau berichtete über das "Tübinger Fröschle" in ihrem Beitrag vom 20.09.2017 (ab Minute 10).

Am 15.09.2018 soll das Tübinger Fröschle zum zweiten Mal verliehen werden.

Wir bedanken uns bei:


https://www.osiander.de/
https://www.ksk-tuebingen.de/de/home.html
http://www.karin-kontny.de/